Werner Heiders Streichereien
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Werner Heiders Streichereien

Karten für Werner Heiders Streichereien jetzt im Vorverkauf sichern.

Valerie Rubin, Violine - Reingard Krämer, Viola
Bea Sallaberger, Violoncello - Corinna Zimprich, Kontrabass

W. Heider:
“Inventio I” für Violine solo - „Entgrenzung“ für Viola solo - Vier Cellostücke
„Traktat“ für Kontrabass solo - „Das Geheimnis“ Duo für Violine & Viola 
„Ein Kapitel“ für Violine, Viola, Cello & Kontrabass UA

Der Komponist und Erlanger Kulturpreisträger Werner Heider hat vier Musikerinnen für dieses Konzert zusammengebracht, um seine Idee der „Streichereien“ zu verwirklichen. Es erklingen Werke in verschiedenen Besetzungen, vom Solo bis zum Quartett. Der inzwischen 88jährige ist weiterhin mit unermüdlichem Engagement, persönlichen Einsatz und großer Begeisterung für die zeitgenössische Musik tätig und weckt damit immer wieder die Neugier auf gerade Entstandenes.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...