Deadland Ritual
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Deadland Ritual

Deadland Ritual ist das neueste Projekt von Black Sabbath-Bassist Geezer Butler. Mit von der Partie sind außerdem die Hardrock-Meister Steve Stevens von Billy Idol, Matt Sorum von Guns'N'Roses und Franky Perez von Apocalyptica. Im Rahmen ihrer Tour 2019 kommt die All-Star-Band nach Deutschland und präsentiert sowohl Klassiker als auch brandaktuelle Songs. Jetzt Tickets für die Deadland Ritual Tour sichern und live bei den furiosen Konzerten dabei sein! 

(Quelle Text: im | AD ticket)

Deadland Ritual: Heavy Rock Supergroup


Black Sabbath sind seit zwei Jahren Geschichte. Doch jetzt geht Bassist Geezer Butler mit einem neuen Projekt an den Start. Deadland Ritual heisst die All-Star-Formation, bei der Gitarrist Steve Stevens (Billy Idol), Drummer Matt Sorum (Guns N’ Roses, Velvet Revolver) und Sänger Franky Perez (Apocalyptica) mit dabei sind. Das hochkarätige Quartett reist mit brandneuen Songs und zahlreichen Klassikern ihrer ehemaligen Bands im Gepäck nach Pratteln. 


Nach der letzten Live-Show von Black Sabbath im Februar 2017 in ihrer Heimstadt Birmingham sagte Geezer Butler: „Ich habe Erleichterung verspürt, dass alles vorbei ist, dass wir damit fertig waren und eine gute Performance abgeliefert hatten. Es war zwar ziemlich traurig, zu denken, dass wir es niemals wieder tun würden, aber es fühlte sich richtig an. Wir waren für nunmehr 49 Jahre aktiv und es war Zeit, Feierabend zu machen.“ Mit dem Branchenmagazin Billboard sprach Butler damals über seine Pläne nach Black Sabbath: „Ich habe es nicht eilig, irgendetwas zu machen. Ich reise viel, schaue mir Orte an, an denen wir jeweils auf Tour nur für eine Nacht geblieben sind. Nächstes Jahr werde ich schauen, ob ich wieder zur Musik komme.“ Nun ist die Musik ist zu ihm gekommen. In Form der All-Star-Band Deadland Ritual. Hier gibt Matt Sorum den Takt vor. Der Drummer, der in den 90ern mit Guns N’Roses tourte und die beiden „Use Your Illusion Alben“ einspielte und später mit Bands wie Slash’s Snakepit, The Cult, Aerosmith und Velvet Revolver unterwegs war. Am Sechsaiter steht mit Steve Stevens, dem langjährigen Wegbegleiter von Billy Idol ein weiteres Rock-Schwergewicht. Mit dem Sänger und Multiinstrumentalisten Franky Perez, der drei Soloalben veröffentlicht hat und zuletzt auf dem Apocalyptica-Album „Shadowmaker“ (2015) zu hören war, hat sich das Duo einen stimmgewaltigen und noch unverbrauchten Frontmann an Land gezogen. Und nun komplettiert Viersaiten-Gott Geezer Butler das Quartett. „Ich musste mich erst an die Idee gewöhnen, wieder von vorne anzufangen, aber das ist gut für mich. Ich brauche solche Herausforderungen. Und der Sound hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist nicht der typische Metal oder Hardrock Sound den du sonst hörst“, sagt Butler. Gemeinsam sind die vier Top-Musiker nun dabei, ein Album einzuspielen, das rechtzeitig zur ersten Tour veröffentlicht werden soll. Mit den neuen Songs und zahlreichen Klassikern von ehemaligen Formationen der Bandmitglieder auf der Setlist, klingt das nach einem legendären Konzertabend, den die Fans nicht so schnell vergessen werden.

Termine für Deadland Ritual ab 51,05 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
DEADLAND RITUAL
Pratteln, Z7 Konzertfabrik
Mi, 19.06.2019, 20:00 Uhr ab 51,05 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...